Die Unvollendeten

Die Unvollendeten ist ein Film über die Begeisterung junger Orchestermusiker zu Musik und zu Schuberts unvollendeter Sinfonie in h-Moll.

Ein Jugendsymphonieorchester bereitet sich auf eine Konzertreise nach Island vor, bei der das Stück gespielt werden soll. Der Film gibt Einblicke in den Probenalltag und die Struktur eines Orchesters, vor allem aber in den Umgang der jungen Menschen miteinander und das gemeinsame Erlebnis. Weniger lebt das Stück von Perfektion als von jugendlicher Leidenschaft.

Festivalteilnahmen (Auswahl)

• Bare Bones Film & Music Festival, Mai 2021 (USA)
• New Cinema Film and Music Festival, Juli 2021 (USA)
• Sound And Vision International Film & Technology Festival, September 2021 (USA)
• Austrian Independent Film Festival (Semi-Finalist), Oktober 2021 (Österreich)