DIE FILMAKADEMIE BEIM MAX OPHÜLS PREIS 2019

Still aus GRIMMELSTEIN

Das Filmfestival Max Ophüls Preis feiert heuer seinen 40. Geburtstag und wir feiern mit: Unsere Studierenden sind mit vier Filmen im offiziellen Wettbewerb des deutschen Nachwuchsfilmfestivals vertreten!

Vom 14. bis 20. Januar 2019 zeigt das renommierte Filmfestival Max Ophüls Preis wieder ausgewählte Werke des jungen deutschsprachigen Filmschaffens in Saarbrücken. Das Festival konzentriert sich auf den Filmnachwuchs und bietet eine gute Plattform für die Filme der jungen Talente sowie eine Möglichkeit für FilmemacherInnen und BranchenvertreterInnen, sich zu vernetzen und auszutauschen.

Im „Wettbewerb Mittellanger Spielfilm“ sind zwei Filme unserer Studierenden zu sehen: Der dieses Jahr mit dem First Steps Award bedachte Film AM HIMMEL (Konzept/Regie/Schnitt/Drehbuch: Magdalena Chmielewska Drehbuch: Andreas F Schiessler, Kamera: Manuel Prett, Schnitt: Laszlo Vancsa, Produktion: Yana Eresina u. Team) sowie die Premiere des dritten Teils von Albert Meisls Filmreihe rund um Musikwissenschaftlerduo Fitzthum und Szabo: DIE SCHWINGEN DES GEISTES (Buch/Regie: Albert Meisl, Kamera: Alexander Dirninger, Produktion: Lena Weiss, Schnitt: Sebastian Schreiner, u. Team).

Im „Kurzfilmwettbewerb“ feiert GRIMMELSTEIN (Buch/Regie: Bruno Kratochvil, Kamera: Angelika Spangel, Schnitt: Barbara Seidler, Produktion: Silvia Winzinger u. Team) seine Uraufführung. Ebenfalls im Wettbewerb läuft SCHNEEMANN (Buch/Regie/Produktion: Leni Gruber, Kamera: Angelika Spangel, Schnitt: Lukas Meissner u. Team), welcher bereits bei bei der Diagonale und in Sarajevo zu sehen war und beim Crossing Europe 2018 den Local Artist Award erhalten hat.

Darüber hinaus sind auch zwei externe Projekte, die unter Beteiligung unserer Studierenden entstanden sind, im Wettbewerb vertreten: MEIN BRUDER KANN TANZEN im Dokumentwarfilmwettbewerb (Schnitt: Sebastian Schreiner, Produktion: Florian Brüning/Horse&Fruits) und der mittellange Spielfilm FREIGANG (Produktion: Victoria Herbig).

Wir freuen uns auf eine spannende Jubiläumsausgabe!

Programminfos Filmfestival Max Ophüls Preis 2019

DIE SCHWINGEN DES GEISTES, Wettbewerb mittellanger Film

AM HIMMEL, Wettbewerb mittellanger Film

GRIMMELSTEIN, Wettbewerb Kurzfilm

SCHNEEMANN, Wettbewerb Kurzfilm