Special

Ein Gefühl von Authentizität

„Es war das Paradies. Aber jetzt ist es die Hölle.“ Regie-Student Matthias Krepp und Kamera-Studentin Angelika Spangel haben für ihren Dokumentarfilm „Sand und Blut“ mit Augenzeugen des Kriegs im Irak und in Syrien gesprochen, die dem Schrecken entkommen konnten und nun als Flüchtlinge in Österreich leben.

Die Euphorie zurückhalten

Das formal beeindruckende Musikvideo „Gudrun von Laxenburg: Moving Water“ feiert auf der Diagonale seine Premiere auf großer Kino-Leinwand. Editor Sebastian Longariva erzählt im Gespräch, warum er im Schneideraum seine Euphorie über das vorhandene Material zurückhalten musste

Arbeiten im Kollektiv

Die unerfüllte Liebe eines Mannes beschäftigt Aleksey Lapin und Markus Zizenbacher auch in ihrer zweiten gemeinsamen Regie-Arbeit „Geschichte 2000“

Magazin

Festivals

Preise

Bewerben

Das Studium an der Filmakademie Wien ist ein Vollzeitstudium und als dreijähriges Bachelor- mit anschließendem zweijährigen Masterstudium aufgebaut.


Rabe Final green small

Bewerbung Bachelorstudien

Buch und Dramaturgie
Bildtechnik und Kamera
Produktion
Regie
Schnitt

Bewerbungsfrist: Mitte Februar 2017

Mehr Information

Rabe Final green small

Bewerbung Masterstudien

Buch und Dramaturgie
Bildtechnik und Kamera
Produktion
Regie
Schnitt
Digital Art – Compositing

Bewerbungsfrist: Anfang Mai 2017

Mehr Information

Rabe Final green small

PhD Studium

Film- und Medienwissenschaft

Zulassungsvoraussetzung ist der Abschluss eines wissenschaftlichen oder künstlerischen Diplom- bzw. Magister-/Masterstudiums.

Bewerbung: jederzeit

Mehr Information